Kunst & Kultur „mobile“ – nun auch Anspruchsvolles für Anspruchsvolle

Endlich muss sich der gebildete oder kunstinteressierte Mensch nicht mehr mit lächerlichen, kindischen, banalen oder unsinnigen Klingeltönen für das Klingeln seines Handys schämen. Es gibt eine qualitative Alternative: Auf „Museum On The Go“ kann der Kunstverständige, der wissenschaftlich und auch der geschichtlich Interessierte fündig werden und sich mit einem anregenden Kunstwerk oder historischen Tonaufnahmen den Tag verschönern und das Klingeln des Handys zur temporären Inspiration nützen – oder so manchen Kollegen in den Schatten stellen.

Das Angebot umfasst u.a. Werke von Caravaggio, Albrecht Dürer, Egon Schiele, Gustav Klimt, Tizian, Peter Paul Rubens bzw. historische Tonaufnahmen von Sigmund Freud, Erzherzog Karl, Kaiser Wilhelm II., Paul von Hindenburg oder Max Plank’s „Wesen der Wissenschaft“ – ein Fundus von Alternativen zu herkömmlichen Banalitäten.

Es empfiehlt sich das Wallpaper mit Sigmund Freud’s Vorzimmer – für den Büroalltag – und für die Wochenenden oder freien Tage Caravaggio’s „David mit dem Haupt des Goliath“ – um die beruflichen Erfahrungen der vergangenen Tage anregend Revue passieren zu lassen.
Das Angebot umfasst auch Grußkarten zu allen Anlässen: so ist wahrscheinlich der „Kuss“ von Rodin oder Mozart’s „Don Giovanni. Reich mir die Hand mein Leben“ ein wahrer „Türöffner“ in die Herzen der Damen, oder?

Oder für Historiker: das Bild des Kaisers und den Klingelton „das Aufziehen der Burgwache“?

MuseumOnTheGo.com arbeitet laut eigenen Angaben mit dem Kunsthistorischen Museum Wien, dem Leopold Museum Wien, dem Sigmund Freud Museum, der Österreichischen Mediathek, dem Erich Lessing Archiv, dem Berliner Lautarchiv und den National Sound Archives in Jerusalem zusammen.

Ein kultivierter Spaß!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s