Ricky Swallow – eine Empfehlung von Chris

„Da müsst ihr einfach hin, das müsst ihr gesehen haben!“ so lautete die Empfehlung von Chris Haring zu der derzeit im project space Karlsplatz der Kunsthalle Wien stattfindenden Ausstellung von Ricky Swallow. „… und wenn du erst diesen Schlafsack siehst, aus Holz – da möchtest du einfach hineinkriechen…!“
ricky_swallow.jpg
Ricky Swallow, Sleeping Range, 2002, (made of wood!)
Courtesy Lindemann Collection, Miami Beach © Kunsthalle Wien, 2007,
Foto: Stephan Wyckoff

Ricky Swallow wurde 1974 in San Remo, Australien, geboren. Er schloss den Bachelor of Fine Art im Bereich zeichnen am Victorian College of the Arts (VCA) in Melbourne im Jahr 1997 ab. Swallow lebt und arbeitet in Los Angeles, USA.
2005 war er Vertreter Australiens auf der Biennale in Venedig.

Chris Haring gewann dieses Jahr den „Goldenen Löwen 2007 der Biennale in Venedig“ – eine Empfehlung von einem Biennale-Künstler zum anderen Biennale-Künstler also!

Ricky Swallow: „Younger than Yesterday“
9. November bis 9. Dezember 2007
project space karlsplatz
www.kunsthallewien.at
Täglich 16 – 24 Uhr, So/Mo 13 – 19 Uhr

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s