Die „Experiment-mit-Star-Geiger“-Fortsetzung

Im April dieses Jahres schrieb ich einen Beitrag über das Experiment der Washington Post mit dem amerikanischen Star-Geiger Joshua Bell, welches in der Metrostation eines sehr belebten Wohnviertels in Washington unter Beobachtung von versteckten Kameras und Redakteuren der Zeitung stattfand: „Star-Geiger spielt unerkannt zur Rush-hour in U-Bahnstation“

Mir gefiel damals das Projekt, es war erstmalig und zeigte bemerkenswerte Reaktionen von Menschen, die sonst nie die Gelegenheit hatten, klassische Musik im Konzertsaal zu genießen und schon gar nicht, den Künstler live zu erleben.

Wahrscheinlich stört mich einzig und allein an dem in den letzten Tagen von „Stern TV“ gezeigten (Klon)-Experiment, durchgeführt in Deutschland mit dem – unwidersprochen fantastischen! – Geiger David Garrett, dass

1. es das alles schon einmal gegeben hat und
2. umfangreicher, professioneller durchgeführt wurde:

bei der Washington Post kamen neben dem Star- Geiger Joshua Bell und seinen persönlichen Ängsten und Erfahrungen bezüglich dieses ungewöhnlichen Auftrittes auch die individuellen Reaktionen verschiedenster Menschen zu Sprache – es war eher eine Feldstudie mit fachkompetenter Auswertung.
Die Stern TV-Geschichte schien jedoch nur einen einzigen Zweck zu verfolgen: eine kurzlebige Schlagzeile zu liefern! – Schade!

garrett.jpg

David Garrett (Bild) ist sicherlich einer der besten und unkonventionellsten Geigenvirtuosen auf dem Globus, sein Können und sein attraktives Aussehen machten ihn zum „Popstar“ unter den klassischen Musikern.

David Garrett, Video – zu Gast bei TV-Total (?!)1:

David Garrett, Video2:

die Vergleichsmöglichkeit, um sich selbst „ein Bild zu machen“:

– das Experiment der Washington Post
– das Experiment von „Stern TV“

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die „Experiment-mit-Star-Geiger“-Fortsetzung

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s