MUNTEAN / ROSENBLUM: Between what was and what might be

mr1
MUNTEAN / ROSENBLUM
Untitled (What we think is beautiful….), 2008
Öl auf Leinwand, 220 x 260 cm

mr21
MUNTEAN / ROSENBLUM
Untitled (We felt ourselves to be….), 2008
Öl auf Leinwand, 260 x 200 cm

Die Sammlung Essl zeigt derzeit die neuesten Arbeiten des in Wien lebenden Künstlerpaares Markus Muntean und Adi Rosenblum, ergänzt durch Werke aus der Sammlung Essl. Ich wurde erstmals mit ihren Bildern konfrontiert, als ich im Schloss Esterházy in Eisenstadt die Ausstellung „Central europe revisited “ besuchte. Schon damals konnte ich mich der – einerseits pessimistischen, andererseits von faszinierendem Pathos durchzogenen – Bildersprache nicht entziehen. Die großformatigen Werke waren von magnetischer Anziehungskraft.

mr3
Muntean/Rosenblum – in der Ausstellung „Central Europe revisited“, Schloss Esterhazy ©Foto: artstage

Obwohl ich nun schon mehrmals das „Pessimismus-Argument“ lesen konnte, muss ich feststellen, dass für mich andere Dinge vordergründig faszinierend sind, wenn ich vor einem dieser Bilder stehe.

mr5
Muntean/Rosenblum – in der Ausstellung „Central Europe revisited“, Schloss Esterhazy ©Foto: artstage

Wahrscheinlich ist es die Geschichte dahinter, die mich fesselt. Und die Fragen, die man sich angesichts dieser – so scheinbar „harmlos“ und „schön“ gemalten – Studien bzw. Momentaufnahmen stellt. Meine Schlussfolgerung: es ist die verloren scheinende Gegenwart, die den Betrachter – ohne Wertung, nur durch gemalte Wahrheit – seinen Erkenntnissen ausliefert.

ESSL MUSEUM – KUNST DER GEGENWART
An der Donau-Au 1, A-3400 Klosterneuburg / Wien
Öffnungszeiten: DI – SO 10.00 – 18.00, MI 10.00 – 21.00, Eintritt frei ab 18.00

Advertisements

Ein Gedanke zu “MUNTEAN / ROSENBLUM: Between what was and what might be

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s