Die Frage ist berechtigt: „simply watercolours?“

seasonal aggregates III, "éclair floral", 2010, aquaBrique auf Canson-papier
Andreas Roseneder: seasonal aggregates III, "éclair floral", 2010, aquaBrique auf Canson-papier

Heute wird die Ausstellung „Andreas Roseneder: AQUA – simply watercolours?“ in der Eisenstädter Rathaus-Galerie eröffnet.  Wie farbenprächtig und vielfältig die künstlerische Arbeit „mit und am Wasser“ sein kann, demonstriert der Künstler Andreas Roseneder hier in eindrucksvoller Weise!

Wenn ich da an meine – zugegeben subjektive – Assoziation mit dem Wort „Aquarell“ denke, das ich in der Vergangenheit mit blässlichen, fast farblos gewässerten Bildern für Bibliotheken oder Beamtenzimmer verbunden habe – damit hat Andreas Roseneder’s Aquarell-Malerei aber schon gar nichts zu tun! Seine Bilder sind modern, entsprechen der Zeit und sind in meinem – wieder: subjektiven – Verständnis von zeitgemäß – höchst „contemporary“!!!

Was hier an Kunstwerken in der Rathaus-Galerie gezeigt wird, ist nicht nur bezüglich  der Anzahl der gezeigten Werke bemerkenswert, denn über 75 Bilder ziehen den Betrachter in einen „… Strudel sich in alle Richtungen bewegender Formen, die uns kontemplativ und konzentriert locken und umgarnen. Es sind schillernde Akkorde hochgestimmter Farbsymphonien, die als strahlende Energiespender dominieren…“ (Zit.: Kunstkritiker Bernhard Dobrowsky im Ausstellungskatalog „AQUA – simply watercolours?“)

„… Seine Farbschwünge entwickelt Roseneder angeleitet von Landschaftseindrücken, die er in freie Abstraktion umsetzt. Farbkurven verdeutlichen fließende Bewegungsrhythmen. Eine leuchtende Lebendigkeit voll vitaler Farbwürde lockt eindringlich. Schwungvoll geführte Farbklänge vollführen mit künstlerischer Zauberschrift ein triumphierendes Fest…“

Zu diesem Fest kann sich der Kunstinteressierte nun bis 14. Februar 2011 in die Rathaus-Galerie begeben und sich verzaubern lassen.

Eine künstlerische Aktion ist während der laufenden Ausstellung zum Anlass der „Langen Nacht der Museen“ geplant: der Künstler Andreas Roseneder startet zweimal an diesem Abend eine Mal- & Videoperformance – gemeinsam mit Daniel Eselböck (Video).

„Andreas Roseneder: AQUA – simply watercolours?“
Rathausgalerie Eisenstadt
Eröffnung/Vernissage: 30. September 2010, 19:00 Uhr Ausstellungsdauer: bis 14. Februar 2011
Öffnungszeiten: Mo – Do 8-16 Uhr, Fr 8-13 Uhr

„water body portrait image“
performance mit
aquarellmalerei (Andreas Roseneder) &
video (Daniel Eselböck)

Lange Nacht der Museen 2. oktober 2010,
Rathausgalerie Eisenstadt, jeweils 19.oo & 21.oo Uhr

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die Frage ist berechtigt: „simply watercolours?“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s