Les Paul – zum Geburtstag einer Legende

„Wenn ich mich den Leuten vorstelle, sind sie stets überrascht festzustellen, dass ich keine Gitarre bin und auch nicht tot!“ – Les Paul

Dieser oft von ihm getätigter Ausspruch sagt viel aus über den genialen Mann, der 2009 im Alter von 94 Jahren seine Musiker- und Tüftlerlaufbahn für immer beendete. Viele verbinden mit dem Namen Les Paul zuerst nicht den Musiker Les Paul, sondern die nach ihm benannte, zum Mysterium avancierte, von Musikern heiss begehrte und von Fans angestaunte  E-Gitarre der Sonderklasse. Der Musiker Les Paul, als Lester William Polsfuss in Wisconsin geboren, hat durch vielerelei Tüfteleien – Musiker würden mich ob dieser unfachmännischen Beschreibung wahrscheinlich steinigen 😉 –  sein „Werkzeug“ (Gitarre) seinen Wünschen und Vorstellungen angepasst. Zeitgemäß angepasst, denn mit ihm begann die Zeit der elektronischen Gitarrenverstärker, die uns Musikfans in den 70ern vor den Rockbühnen schier rasend werden ließen: Guitarheroes mit Les Paul-Gitarren, das waren schon die Sahnehäubchen unter den Rockbühnen-Zauberern!

hier ein live-Video aus dem Jahr 2008 (Les Paul im Alter von 93 Jahren!!!) in einem Jazzclub in NYC:

und noch ein Video, anlässlich seines Todes sprechen Joe Satriani und Slash über Les Paul:

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s