about

Ich kann machen was ich will, ich komme nicht los davon: die Kunst!
Auch wenn’s manchmal Zeiten gibt, an denen mich manch künstlerischer Querkopf zur Weißglut bringt, bin ich kurz danach wieder froh und glücklich, dass Kunst und Künstler mich zur Weißglut bringen können! (soll Kunst denn wirklich beliebig sein??? ist das dann noch wirklich Kunst?)

Auch ich kann sehr eigensinnig sein! Dazu gehört, dass ich manchmal ganz störrisch auf der Trennung der Begriffe „Kunst“ und „Kultur“ beharre. Das eine ist für mich Alltag (Kultur), das andere bringt mich zum Fliegen (Kunst). Damit nerve ich meine toleranten Freunde (meine Künstlerfreunde stimmen mir meist bei dieser Behauptung zu) seit vielen Jahren – wir sind noch immer befreundet!

Diese Seiten sollen zumindest den Versuch einer Lobby für die Kunst darstellen und eine – im optimalsten Fall „kommunikative“ – Ergänzung zu meinen bereits bestehenden Netz“ablegern“ sein. Da die Kunst aber nicht im Vakuum existiert, gibt es rundum die Kunst auch allerlei Kulturaktivitäten, welchen hier ebenfalls Aufmerksamkeit gewidmet wird.

Das Geheimnis der Kunst liegt darin, dass man nicht sucht, sondern findet.
Pablo Picasso (1881-1973)

5 Gedanken zu “about

  1. Pingback: Piano
  2. Hallo 🙂
    Sehr schöne Seiten hast du erstellt.
    Und: ich denke, es ist gut, dass die Kunst so eine Anziehungskraft für dich hat.
    Kunstwerke sind Produkte aus unserem Geist und spiegeln mehr als 1000 Worte.
    Ich male und zeichne schon lang und kann mir kein Leben ohne vorstellen 😀
    Liebe Grüße
    Betty

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s